Home Carneval Kindercarneval Termine Historie Chronik Zugplan Kontakt/Impressum Jecken
Historie  -  Prinzenpaare und das Jahresmotto
1976/77 1977/78 1978/79 1979/80 1980/81 1981/82 1982/83 1983/84 1984/85 1985/86 1986/87 1987/88 1988/89 1989/90 1990/92 (Golf-Krieg) 1992/93 1993/94 1994/95 1995/96 1996/97 1997/98 1998/99 1999/2000 2000/2001 2001/2002 2002/2003 2003/2004 2004/2005 2005/2006 2006/2007 2007/2008 2008/2009 2009/2010 2010/2011 2011/2012 2012/2013 2013/2014 2014/2015 2015/2016 2016/2017
Jahr
Titel
Name
Motto
Karl der I. Annette die Liebliche Helmut der Helle Karin die Zärtliche Walter der Durstige Brigitte die Fröhliche Karl-Josef der Unwiderstehliche Christl die Bezwingende Klaus der Spritzige Antje die Strahlende Wilfried der Mutige Angelika die Anmutige Klaus der Kühne Mette die Nette Jürgen der Trinkfeste Hildegard die Tempramentvolle Elmar der Elementare Adelheid die holde Maid Werner der Schnittige Christa die Glückbringende Günter der Musikalische Renate die Zarte Karl-Heinz der Glückliche Gabriele die Fidele Franz der Zügige Margarete die Zauberhafte August der Starke Rosi die Rasante Kalle der Galante Petra die Charmante Hartmut der Harte Ingeborg die Zarte Hubertus der Mächtige Sissy die Prächtige Ernst der Mitreißende Beate die Strahlende Klaus der Kulinarische Eva die Paradiesische Jürgen der Phantasievolle Lydia die Tempramentvolle Edgar der Unbeschreibliche Brigitte die Unvergleichliche Kinderpaar Britta die Lässige René der Aufsässige Mike der Praktizierende Claudia die Faszinierende Kinderpaar Stefan der Wendige Anika die Lebendige Jan der Spritzige Anneliese die Liebliche Kinderpaar Rebekka die Witzige Benjamin der Hitzige Manfred der Imposante Susanne die Intressante Kinderpaar Mario der Prahlende Stefanie die Strahlende Matthias der Wetterfeste Sabine die Stürmische Kinderpaar Phillip der Lustige Aline die Knusprige Kunibert der Schwungvolle Jessica die Temperamentvolle Kinderpaar Maximilian der Jecke Patricia die Kecke Hans der Sagenhafte Marion die Märchenhafte Kinderpaar Sebastian der Fabelhafte Johanna die Zauberhafte Michael der Rasante Bernadette die Brillante Kinderpaar Marc der Witzige Sandra die Spritzige Andreas der Diplomatische Daniela die Sympathische Kinderpaar Alexander der Krachende Madita die Lachende Jörg der Balancierende Karin die Therapierende Kinderpaar Torben der Rasante Carolin die Charmante Wolfgang der Führende Danijela die Entzückende Kinderpaar Marius der Inspirierende Laura die Faszinierende Werner der Recke Petra die Jecke Kinderpaar Phillip der Sportliche Loreen die Freundliche Michael der Triumphierende Kathrin die Regierende Kinderpaar Moritz der rasend Schnelle Rebecca die Sensationelle Friedhelm der Steuernde Gabi die Schneidige Kinderpaar Julian der Rockige Jule die Lockige Maik der Transportierende Benita die Finanzierende Kinderpaar Hendrik der Kickende Franziska die Blickende Andreas der Demokratische Christiane die Charismatische Kinderpaar Jonathan der Rasante Sophie die Charmante Steffen der Farbenfrohe Müvet die Bewegende Kinderpaar Lucas der Plaudernde Lea die Bezaubernde Andreas der Trainierende Sonja die Dekorierende Kinderpaar Robin der Sportliche Emily die Tanzende Daniel der Große Maria die Strahlende Kinderpaar Hannes der Helle Emily die Schnelle Udo der Ernste Elisabeth die Heitere Kinderpaar Ole der Bombastische Kayra die Fantastische
Heistermann Schneider Musebrink Worbs Gundlach Ebeling Wederhake Gust Weßler Klages Lesemann Wagenknecht Kohl Wolff Krüger Schade Multhaupt Rauscher Ilse Przyjemski Zirklewski Krüger Groffmann Böker Kappmeyer Rieger Ebeling Frischemeyer Bartholome Wederhake Crois Zarnitz Hippe Vrsaljko Ebeling Multhaupt Böker Schlösser Kosanke Berg Seel Künemund Wederhake Gauding Buxton Frischemeyer Brinkmeier Bender Punte Drewes Crois Saggel Nostitz Funk Menke Schnückel Weßler Quetscher Driehorst Ebeling Lüdtke Illgner Preuss Wrede Hake Wiederhake Reincken Wemmel Drewes Buxton Scherf Tewes Nostitz Dunschen Stickel Geldbach Rauscher Firus Held ( Lfd. ) Gauding ( Beverg. ) Driehorst Rosenstein Wessler Mettke Tyrasa Reinken Kieneke Ribeiro Kiel Schellartz Schilling Buxton Dierkes Jilg Drühe Tillmann Gehrmann Nolte Dressler Rochell Gauding Welling Hoffmann Lutter-Kayser Kanand Schreck Driehorst Bönnighausen Kleinschmidt Kriwet Hartmann Köplin Zarnitz Sievers Dewender Fischer Ernst Vogt Tofote Gülderen
Schöner ist Weingeist und Narrenspuk Manege frei zur Narretei Ein Himmlisches Vergnügen Carneval in vollen Zügen Zustände wie im alten Rom Olympiade der Narren An der Weser feiern wir überall Märchenhaften Carneval Musik und Spaß im Übermaß Carneval an der Weser einfach tierisch Carneval Venezia an der Weser Wunderbar Carneval der Phantasie Carneval wie Anno Dazumal Alles Paletti – Helau und Konfetti Mit dem Jahrtausendknall zum Carneval 25 Jahre Narretei und manche Eulenspiegelei DM ade, EURO juchee – Carneval olé Carneval do Brasil Märchen und Sagen an närrischen Tagen Ganz egal, einfach Leben …heiter geht es weiter Ägypten am Nil ist unser närrisches Ziel Weltgeschehen... närrisch gesehen Wir werden das Kind schon schauckeln Deutschland funktioniert, wenn die Narrenschar regiert Jeck im Dreiländereck Die Würfel sind gefallen, wir lassen es richtig knallen Prosecco oder Wasser pur, wir gehen auf Safari Tour Weser rauf und Weser runter, Karneval wird immer bunter. Der CVWB lädt ein, im Orient dabei zu sein. Ab jetzt treiben wir es doll - der CVWB macht die 40 voll. 600 Jahre Beverungen - Dem CVWB ist die Partnerschaft mit Lauenförde zuerst gelungen
CVWB-Historie: Die ersten vier Präsidenten des CVWB (v.l.n.r.):     Klaus Böker 1997-2004     Hans-Peter Kuhn 1975-1997     Rolf-Dieter Crois 2005-2011     Kunibert Lüdtke seit 2011 (nicht abgebildet) 26. 2. 1973 erster Rosenmontagszug 18. 4. 1975 Gründungsversammlung „Carnevals-Verein-Weserbrücke e.V.“ im „Gasthaus zur Post“ in Lauenförde Vorstand: Präsident: Hans-Peter Kuhn Vize-Präsident: Werner Handtke Schatzmeister: Lothar Pfarr Stellv. Schatzmeister: Gudrun Student Schriftführer: Erich Gauding Beisitzer: Hermann Menke Karl-Heinz Schäfer 1976/1977 erstes Prinzenpaar Karl I. (Heistermann) & Annette die Liebliche (Schneider) 14. 1. 1978 erstmals „Große Carnevals-Prunksitzung des CVWB“ 18. 2. 1980 erster „Rosenmontagsball“ in der Stadthalle Beverungen 2. 2. 1980 Die „Prinzengarde des CVWB“ tritt bei der Prunksitzung zum 1. Mal auf Leitung: Wiltrud Kayser und Brigitte Ebeling 2. 3. 1981 erstmals Erstürmung des Beverunger Rathauses – Bürgermeister Peter Ellinghaus übergibt Rathausschlüssel 22. 8. 1981 „CVWB-Scheunenfest“ in Lauenförde erste einer fast 20 Jahre dauernden Veranstaltungsreihe 13.11.1982 erste „CVWB-Eröffnungssitzung“ in der Stadthalle Beverungen 29. 1.1983 CVWB Prunksitzung – erster Auftritt der „Blau-Weißen Garde“ Oberbefehlshaber Rolf-Dieter Crois Februar 1984    erste Ausgabe der Carnevalszeitung „Die närrische Weserbrücke“ 3. 3. 1984 der CVWB veranstaltet seinen ersten „Kostüm- und Maskenball“ in der Stadthalle Beverungen 1984/1985 erstmals steht der Carneval an der Weser unter einem Motto:„Mit dem Narrenschiff um jedes Riff“ 8. 2. 1986 der CVWB veranstaltet den Kindercarnevalsumzug (bisher organisiert durch die „Werbegemeinschaft Beverungen“) 31. 1. 1987 erste Kinderprunksitzung in der Stadthalle Beverungen Kinderprinzenpaar „Dirk der Gesprächige“ & „Michaela die Sanfte“ Kinderelferrat – 1. Präsident Karsten Ebeling erstmals Auftritt der „Kinderprinzengarde des CVWB“ 2. 3. 1987 „Renate die Zarte“ wird als erste Prinzessin in der Schalterhalle der Volksbank in „Golddukaten“ aufgewogen 21. 1. 1989 erstmals tanzt die „Juniorenprinzengarde des CVWB“ bei der Prunksitzung 10. 2. 1990 nach Öffnung der „DDR“ nimmt der „Faschings Club Mellingen“ mit einer großen Teilnehmerzahl erstmalig an der Prunksitzung teil 26. 2. 1990 Absage des Rosenmontagszuges wegen Sturm und Schnee 1991 Absage aller Carnevalsveranstaltungen wegen des Golfkrieges 14. 2. 1994 erste „Rosenmontags Super-Disco-Party“ in der Stadthalle Beverungen 25. 1. 1997 da die Stadthalle Beverungen am 25.12.1996 abgebrannt ist, findet die Prunksitzung in der Aula des Gymnasiums Beverungen statt 18. 4. 1997 Klaus Böker wird zum Präsidenten des CVWB gewählt, da Hans-Peter Kuhn nicht mehr kandidiert Vizepräsident bleibt Rolf-Dieter Crois 11.11. 2008 erstmals Stürmung der „Gemeindeverwaltung Lauenförde“ Schlüsselübergabe durch Bürgermeisterin Andrea Tyrasa
Das historische Foto entstand bei der Mitgliederversammlung am 18. April 1997.
Historie