Home Carneval Kindercarneval Termine Historie Chronik Zugplan Kontakt/Impressum Jecken
Anmeldung zum Umzug      Sie möchten am Kindercarnevals- und/oder Rosenmontagsumzug teilnehmen? Anmeldung bitte ausgefüllt an:
,,Was ist zu beachten" beim Betrieb von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen bei Brauchtumsveranstaltungen
Praktische Hinweise zum Wagenbau für Karnevalsumzüge
Hier finden sie den Zugplan für Rosenmontag .
Mit rund 1000 Beteiligten im Zug wird sich der Lindwurm durch Lauenförde und Beverungen schlängeln. Wenn sie eine Fussgruppe, einen Rosenmontagswagen oder eine Musikgruppe angemeldet haben, können sie hier die Reihenfolge der Aufstellung sehen. Der Zug nimmt wie in jedem Jahr, in der Meintestraße in Lauenförde Aufstellung. Personen dürfen nicht auf der Ladefläche (Fahrt bis zum Aufstellpunkt) mitgenommen werden. Dies ist ausschliesslich nur im Umzug erlaubt!
Bitte beachten Sie folgende Hinweise!!! Der Carnevals-Verein Weserbrücke e.V. weist darauf hin, dass Abfälle aus Aktenvernichtern, Stroh, Mehl, Styropor, Kartons oder andere Abfälle nicht unter das Volk geworfen werden dürfen. Lt. Auflage von den Kreisen Höxter und Holzminden dürfen keine Getränke von den Wagen an die Zuschauer verteilt werden. Auf der Anfahrt zum Umzug und nach Beendigung des Umzuges dürfen keine Personen auf der Ladefläche transportiert werden. Gemäß Jugendschutzgesetz darf kein Alkohol an Kinder unter sechzehn Jahren weder abgegeben, noch darf ihnen der Verzehr gestattet werden.
Die Anmeldung bitte bis zum ............. 12.00 Uhr per Mail an:
Merkblatt zur Teilnahme am Kindercarnevals- und Rosenmontagsumzug. Dringend zu beachten!
Zugplan